Warum Sie Feuchte- und Temperaturmessgeräte für explosionsgefährdete Bereiche benötigen

wie man den am besten geeigneten Feuchtigkeitsmesswertgeber auswählt

ATEX-zertifizierte Produkte, die für den sicheren Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt sind, sind für die Gewährleistung der Sicherheit in verschiedenen Branchen von entscheidender Bedeutung. Der Begriff "ATEX" stammt aus dem Französischen "Atmosphères Explosibles" und steht für einen umfassenden Rahmen innerhalb der Europäischen Union (EU) zum Schutz von Geräten und Systemen, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Diese Normen und Richtlinien tragen dazu bei, Unfälle zu verhindern, Menschenleben zu schützen und wertvolle Vermögenswerte zu erhalten. Ähnliche Normen gelten weltweit, darunter IECEx, NEC und CEC.

Das Rotronic Sortiment an Geräten für explosionsgefährdete Bereiche (HygroFlex5-EX), in Verbindung mit der für explosionsgefährdete Bereiche zugelassenen digitalen Sondenreihe (HC2-EX, wurde speziell für die präzise Messung von Feuchte und Temperatur in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt. Die Messung der relativen Feuchte und Temperatur in solchen Umgebungen ist wichtig für die Produktqualität, die Sicherheit, die Prozesseffizienz und die Einhaltung von Vorschriften. PST kann auf eine lange Erfahrung in der Arbeit mit Messgeräten in explosionsgefährdeten Bereichen zurückblicken, von der Öl- und Gasindustrie bis hin zur additiven Fertigung. Wir sind stolz auf unsere umfassenden Kenntnisse in den Bereichen Zertifizierung, SIL und Produkte für Gefahrenbereiche. In diesem Blog schauen wir uns einige explosionsgefährdete Anwendungen genauer an, bei denen vor allem Feuchtigkeit und Temperatur eine zentrale Rolle spielen:

1. Überwachung von Getreide und Mehl

Pyrotechnik und Feuerwerk

Ein wichtiger Anwendungsbereich für Feuchte- und Temperaturmessgeräte für explosionsgefährdete Bereiche sind Mehl- und Getreidesilos sowie pneumatische Fördersysteme, die Mehl in großen Fabriken und Mühlen transportieren. Mehl ist eine fein gemahlene Substanz, die explosive Staubwolken bilden kann, wenn sie in der Luft schwebt. Die Überwachung der relativen Luftfeuchtigkeit und der Temperatur in der Mehl- und Getreideindustrie ist aus mehreren Gründen wichtig:

  • Prävention von Staubexplosionen: Mehl- und Getreidestaub ist leicht brennbar, und das Vorhandensein einer explosiven Staubwolke in einem geschlossenen Raum stellt eine schwere Explosionsgefahr dar. ATEX-zertifizierte Messgeräte haben eine zweifache Auswirkung auf potenzielle Risiken. Erstens wird durch die genaue Einhaltung des Feuchtigkeitsniveaus innerhalb eines sicheren Bereichs das Risiko, dass Staub in der Luft schwebt, verringert. Gleichzeitig wird durch die Verwendung von Geräten, die für explosionsgefährdete Bereiche zertifiziert sind, sichergestellt, dass selbst im Falle einer Staubansammlung, die zu einer explosionsfähigen Atmosphäre führt, keine Funken oder Zündquellen durch die Messgeräte erzeugt werden können.
  • Sicherheit am Arbeitsplatz: Die Sicherheit der Arbeiter, die mit Mehl umgehen und in der Nähe von Silos arbeiten, ist von größter Bedeutung. ATEX-zertifizierte Messgeräte tragen zur Schaffung einer sicheren Arbeitsumgebung bei, indem sie das Risiko von Staubexplosionen minimieren, die das Leben der Mitarbeiter gefährden können.
  • Produktqualität: Mehl und Getreide sind sehr empfindlich gegenüber Umwelteinflüssen. Physikalisch gesehen kann eine hohe Luftfeuchtigkeit zu einer Verklumpung des Pulvers führen, was sich auf die Vertriebssysteme und die Verpackung auswirkt. Extreme Temperaturschwankungen können zu Kondensation im Silo führen. Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch, kann es zu Verderb oder Keimung kommen. Durch die Überwachung dieser Faktoren wird sichergestellt, dass die Körner und das Mehl von hoher Qualität und für die Verwendung geeignet bleiben.
  • Einhaltung von Vorschriften: Die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften ist in vielen Regionen vorgeschrieben. Der Einsatz von Geräten, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt sind, hilft den Unternehmen, diese Vorschriften einzuhalten und so gesetzliche Strafen zu vermeiden und die Sicherheit der Mitarbeiter und Einrichtungen zu gewährleisten.
  • Operative Effizienz: Die ordnungsgemäße Messung und Steuerung von Feuchtigkeit und Temperatur kann die Fließeigenschaften dieser Produkte verbessern und unnötiges Erhitzen und Trocknen reduzieren, wodurch die Gefahr von Verstopfungen verringert und die betriebliche Gesamteffizienz bei Materialtransport und -lagerung verbessert wird.

2. Herstellung und Lagerung von Explosivstoffen

ATEX-konforme Feuchte- und Temperaturmessgeräte sind auch in explosionsgefährdeten Produktions- und Lagerstätten von Bedeutung. Die folgenden Punkte unterstreichen ihre Bedeutung:

  • Verhinderung einer unbeabsichtigten Detonation: Explosive Stoffe reagieren sehr empfindlich auf Umweltbedingungen. Die Einhaltung präziser Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus ist von entscheidender Bedeutung, um unbeabsichtigte Detonationen oder die Zersetzung explosiver Verbindungen zu verhindern. Insbesondere eine hohe Luftfeuchtigkeit kann bei einigen explosiven Gemischen zu Instabilität führen, während extreme Temperaturen ihre Empfindlichkeit verändern können. Luftfeuchtigkeit wird häufig eingesetzt, um statische Aufladung zu verhindern, die eine Zündquelle darstellen oder elektrische Komponenten direkt beschädigen kann.

3. Lagerung von Munition und Geschützen

Militär und Strafverfolgungsbehörden verlassen sich auf ATEX-zertifizierte Messgeräte, um die Sicherheit und Integrität von Munitions- und Kampfmittellagern zu gewährleisten:

  • Korrosionsschutz: Die Überwachung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur trägt dazu bei, feuchtigkeitsbedingte Korrosion an Munitionsgehäusen und -komponenten zu verhindern und so sicherzustellen, dass diese Gegenstände zuverlässig und sicher im Gebrauch bleiben. Militär- und Luft- und Raumfahrtausrüstungen werden oft über einen längeren Zeitraum gelagert, und Munition und Treibstoff, die in der Nähe aufbewahrt werden, erfordern eine genaue Überwachung und Kontrolle der Luftfeuchtigkeit mit Geräten, die keine Zündquellen darstellen.

4. Bergbau und Abbrucharbeiten

Sprengstoffe sind im Bergbau und bei Abbrucharbeiten unverzichtbar, wo Sicherheit an erster Stelle steht:

  • Stabilitätsgarantie: Sprengstoffe, die bei solchen Einsätzen verwendet werden, müssen unter bestimmten Umweltbedingungen gelagert und gehandhabt werden, um ihre Stabilität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Eine genaue Kontrolle der Luftfeuchtigkeit ist notwendig, um unvorhersehbare Ergebnisse zu vermeiden, während das Temperaturmanagement dazu beiträgt, die Stabilität dieser Sprengstoffe zu erhalten.

5. Öl- und Gasindustrie

Viele Öl- und Gasanlagen gelten aufgrund des Vorhandenseins von brennbaren Gasen oder Stäuben als explosionsgefährdete Bereiche. ATEX-zertifizierte Mess- und Analysegeräte sind in diesen Anwendungen allgegenwärtig und spielen eine entscheidende Rolle beim Schutz von Personal und Ausrüstung:

  • Vermeidung von explosiven Gemischen: Die Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist in explosionsgefährdeten Bereichen von entscheidender Bedeutung, um die Bildung explosiver Gemische zu verhindern und das Risiko katastrophaler Zwischenfälle zu verringern.

6. Pyrotechnik und Feuerwerk

Pyrotechnik und Feuerwerk

Bei Feuerwerkskörpern sind Pyrotechnik und Feuerwerkskörper auf eine präzise Zeitplanung und Zündung angewiesen:

  • Optimierung der Wirkung: Die relative Luftfeuchtigkeit beeinflusst die Abbrenngeschwindigkeit und die Flugbahn von pyrotechnischen Gegenständen. Genaue Feuchtigkeits- und Temperaturmessungen sind für die Erzielung der gewünschten visuellen Effekte und die Gewährleistung der Sicherheit dieser spektakulären Vorführungen unerlässlich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Produkte mit ATEX-Zulassung oder für explosionsgefährdete Bereiche, wie die Fühler HygroFlex5-EX und HC2-EX, in vielen Anwendungen, in denen explosionsfähige Atmosphären eine potenzielle Gefahr darstellen, einen wesentlichen Beitrag zur Gewährleistung der Sicherheit und Einhaltung von Vorschriften leisten. Ihre Rolle erstreckt sich nicht nur auf die Sicherheit, sondern auch auf Qualität, Wartung, Betriebseffizienz und den Schutz von Anlagen. Durch die sichere Überwachung und Steuerung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur tragen diese Produkte wesentlich zur Minimierung des Unfallrisikos, zur Aufrechterhaltung der Produktintegrität und zur Einhaltung strenger gesetzlicher und sicherheitstechnischer Normen in verschiedenen Branchen bei.

Verwandte Inhalte




Zurück zur Wissensbasis





Verwandte Produkte

Eigensicherer Feuchte- und Temperaturmessumformer - Rotronic HF5-EX
ATEX Feuchtefühler - Rotronic HC2-SM-/ IM-/ IE-Ex und HC2-LDP-Ex


Möchten Sie mehr Informationen wie diese sehen?

Melden Sie sich für einen unserer Branchen-Newsletter an, und Sie erhalten unsere aktuellsten Nachrichten und Einblicke direkt in Ihren Posteingang!

Anmeldung