Ein- und Mehrkanal-Gaswarnzentralen

Auswahl der Gehäusetypen und -größen

Unsere PST-eigene Marke, Status Scientific Controls, hat eine Reihe von hochwertigen ein- und mehrkanaligen Gaswarnzentralen hergestellt, die weltweit in verschiedenen Branchen eingesetzt werden.

Einkanal-Steuerungen
Die MCU1 ist eine einkanalige, wandmontierte Überwachungs- und Steuereinheit für den Einsatz in einem sicheren Bereich, in dem keine Gefahr durch das Vorhandensein von explosiven Gasen besteht.

1 - 8 Kanal Steuereinheiten
Obwohl in erster Linie für die Verwendung mit den stationären Gasdetektoren der Status Scientific Controls Reihe konzipiert, bietet die Überwachungs- und Steuereinheit MCU3 die Möglichkeit, bis zu 8 individuelle Eingänge von verschiedenen Arten von Überwachungsinstrumenten oder Messwertgebern zu akzeptieren.

16-Kanal-Steuerungen
Obwohl in erster Linie für den Einsatz mit den stationären Gasdetektoren von Status Scientific Controls konzipiert, bietet die Überwachungs- und Steuereinheit MCU4 die Möglichkeit, bis zu 16 individuelle Eingänge von verschiedenen Arten von Überwachungsinstrumenten oder Messwertgebern zu akzeptieren.

1, 2 & 4 Kanäle
Die LC-Serie umfasst ein-, zwei- und vierkanalige netzbetriebene Überwachungs- und Steuereinheiten für den Einsatz mit den verschiedenen Status Scientific Controls Gasmessköpfen oder anderen Sensoren.

8-Kanal
Das LC8 ist eine kostengünstige Gaswarnzentrale mit netzbetriebenen 8-Kanal-Überwachungs- und Steuereinheiten für den Einsatz mit den verschiedenen Status Scientific Controls Gaswarnköpfen oder anderen Sensoren.

Zubehör für die Zentrale
Um eine vollständige Systeminstallation und Betriebsfähigkeit zu gewährleisten, bietet Status Scientific Controls eine Reihe von Zubehör für die Verwendung mit seinen verschiedenen Überwachungs- und Steuereinheiten an.

de