Analysegerät für Spuren von Gesamtkohlenwasserstoffen (THC) - LDetek LD2000

Überwacht die Entflammbarkeit von Gasströmen und die Gasreinheit in Schüttgasen

Features

  • LDetek Flammen-Ionisations-Detektor (FID) Design erfordert geringen Wartungsaufwand
  • Bootloader integriert für Software-Update über Ethernet
  • Große Messskala
  • Standardmäßig 4-20 mA Ausgang
  • Bereichskennungsrelais
  • Einzigartiges LDetek Electronic Flow Controller Design
  • 3U-Schrank

Das LD2000 ist ein einfach zu bedienendes Gerät, das die ideale Lösung für Gesamtkohlenwasserstoffmessungen bietet. Durch sein kompaktes Design und die kleine Stellfläche lässt es sich leicht neben anderen Geräten installieren und ist robust, um den harten industriellen Bedingungen im täglichen Einsatz standzuhalten. Der LDetek Flammenionisationsdetektor (FID) und die elektronische Kommunikationsplattform bieten die von Anlagenbetreibern geforderte hohe Leistung.

de