Feuchte bei medizinischen Gasen

moisture-medical-gases

Nach dem Europäischen Arzneibuch von 2002, herausgegeben vom European Department for the Quality of Medicines in Straßburg, liegt die empfohlene maximal zulässige Feuchtigkeitskonzentration bei 67 Teilen pro Million Volumenprozent (-46 °C Taupunkt).

Das Health Technical Memorandum (HTM) des Vereinigten Königreichs empfiehlt, dass "alle medizinischen Gaslieferungen kontinuierlich auf Taupunkt oder Feuchtigkeitsgehalt überwacht werden sollten" und empfiehlt ein elektronisches Taupunktmessgerät anstelle von Wassergehaltsmessungen.

Online-Messungen des Wassertaupunkts

Das Easidew Online-Hygrometer von Michell Instruments misst kontinuierlich sowohl den Taupunkt als auch den Wassergehalt und zeigt ihn an. Es ist kompakt, einfach zu installieren und hat eine Messgenauigkeit von ±2 °C Taupunkt. Mit einem weiten Messbereich von -100 bis +20 °C Taupunkt liegt der empfohlene Taupunktwert von -46 °C für medizinische Gase im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Tragbare Hygrometer für schnelle Stichprobenprüfungen

Das tragbare Hochgeschwindigkeits-Taupunkt-Hygrometer MDM300 von Michell Instruments wird für schnelle Stichprobenkontrollen von Taupunkt und Feuchtegehalt in medizinischen Gasen eingesetzt. Neben der Fähigkeit, zwischen den Messungen schnell zu trocknen, ist das MDM300 kompakt, leicht und hat eine lange Batterielebensdauer, um seine Effizienz zu maximieren.