Taupunkt-Kalibriersystem - Michell DCS

Konfigurierbare All-in-One-Kalibrierstation

Features

  • Komplette Taupunkt-Kalibrierlösung mit optionalem Kompressor, Trockner, Taupunkt-Generator, Referenzgerät und optionalem Verteiler
  • Generierter Ausgang reagiert schnell auf eine Änderung des Sollwertes
  • Stabile Feuchteerzeugung
  • Einfache Bedienung durch manuelle Durchflussmischung oder Sollwertumschaltung per Knopfdruck
  • Fernsteuerung über RS232-Kommunikation (modellabhängig)

Das DCS-System ist eine komplette, in einem Gestell montierte Kalibrierstation, die in der Lage ist, einen Luft- (oder Stickstoff-) Strom bei einem vordefinierten Taupunkttemperaturbereich von mindestens -100°C bis maximal +20°C zu erzeugen. Durch kundenspezifische Anpassungen kann das DCS-System PC-gesteuert für automatische Kalibrierungssequenzen oder manuell bei vorgegebenen Taupunkt-Sollwerten betrieben werden.

Bei der Bestellung dieses Systems geben Sie einfach den gewünschten Betriebsbereich an, und Michell Instruments ermittelt die wirtschaftlichste Art und Weise, Ihr Kalibriersystem zu konstruieren.

de