Sauerstoff-Inertisierungssystem - Ntron Oxy-One 100/200

Direkte Steuerung und automatisierte Kalibrierung von Sauerstoffsensoren

Features

  • Auto-Kalibrierung & Diagnose-LED
  • Farbiger Touchscreen, 5,7"
  • Einzelner Sensoreingang
  • Modus-Funktion
  • Datenaufzeichnung
  • RS232/RS485-Kommunikation
  • Passwortgeschützte Konfiguration
  • Mehrere digitale/analoge Ausgänge
  • Benutzerkonfigurierbare, adressierbare Alarme
  • Wand-/Aufbaumontage
  • Inbetriebnahme der Bereichsmessung
  • Trend der Sauerstoffmessung in der Vergangenheit

Das Ntron OxyOne ist für den direkten Anschluss an von Ntron gelieferte Sensoren oder Probenahmesysteme mit Sensor- und Durchflusseingängen konzipiert.

Der Analysator kann die automatische Kalibrierung der einzelnen Sensoren unabhängig voneinander über ferngesteuerte Magnetventile steuern. Alle elektrischen Schnittstellen mit dem Sensor oder dem Probenahmesystem werden über Anschlussklemmen und Barrieren hergestellt, die mit dem Analysator geliefert werden.

Das OxyOne verfügt über vom Benutzer wählbare Betriebsmodi und beinhaltet einen Simulations-/Inbetriebnahme-Modus, der es dem Bediener ermöglicht, das System und verschiedene Schaltkreise zu testen, ohne Prüfgase oder Sensoren verwenden zu müssen. Ein Kommunikationsanschluss ermöglicht eine Hochgeschwindigkeitskonfiguration und Ferndiagnose.

Der OxyOne-Analysator bietet Flexibilität für den Einsatz in verschiedenen Anwendungen mit der gleichen Zuverlässigkeit und Genauigkeit, die für den Namen Ntron typisch ist. Zu diesen Anwendungen gehören: Reaktoren, Mischbehälter, Zentrifugen, Mühlen & Trockner, Behälter & Entlüftungsleitungen, Umgebungsatmosphären, Fördersysteme.

de