Kosteneffizienter Sauerstoffanalysator für die Verbrennung - Michell XZR200

Langlebige, sich nicht verbrauchende Sauerstoffmessung

Features

  • Konfigurierbare Ausgänge: 4-20 mA und 0 bis 10 V DC oder RS232 Schnittstelle
  • Ein alternierender 3,3 V DC Logik-Ausgang dient zur Überwachung / Diagnose des O2-Sensors
  • Kann in normaler Luft (20,7% O2) oder in jeder anderen bekannten O2-Konzentration kalibriert werden
  • Eine Ausgangsfilterung ermöglicht die Auswahl zwischen schnellem und dynamischem oder gedämpftem und stabilem Ansprechverhalten
  • Extern gesteuerte automatische oder manuelle Kalibrierung
  • Wetterfestes Aluminiumgehäuse in Schutzart IP65 mit Edelstahl-Sonde
  • Messgas Temperatur bis zu +400°C

Der Sauerstoffanalysator XZR200 eignet sich für Messungen in sauerstoffgesperrten Systemen, wie z. B. Lüftungsrohren und Kesselabzügen.

Ein kostengünstiger Zirkoniumdioxid-Analysator zur Messung des prozentualen Sauerstoffgehalts in Verbrennungsprozessen, zur Überwachung der Umgebungsluft und für viele weitere Anwendungen. Das Gerät ist konfigurierbar, um entweder 0-25% oder 0-100% Sauerstoff zu messen und bietet eine manuelle oder automatische Kalibrierung, um den Bedürfnissen des Kunden gerecht zu werden. Es sind zwei Sondenlängen verfügbar (210mm & 400mm).

Typische Anwendungen sind u.a.: Verbrennungssteuerung von Industriekesseln, die Öl, Gas, Kohle oder Biomasse verbrennen; Brutschränke; Kompostierungssonden und Schweißgeräte.

de